FAQ  •  Galerie  •  Downloads  •  Kalender  •  Medaillen  •  Registrieren  •  Anmelden

Kampagne 2016

Moderatoren: Draven, Moderator, Administratoren

<<

AdrianPrime

Benutzeravatar

Rekrut
Rekrut

Beiträge: 95

Registriert: 20.04.2016, 11:15

Beitrag 26.09.2016, 10:32

Kampagne 2016

Kennt sich jemand mit Kampagnen Schreiben aus? Ich würde gerne mal an einer 40K Kampagne teilnehmen, vielleicht etwas kleines clubinternes? Jemand Ideen?

Gruß,

Pr!me
"Victorus aut Mortis"
<<

Herstein

Benutzeravatar

Waffenträger
Waffenträger

Beiträge: 288

Registriert: 03.09.2015, 21:06

Beitrag 26.09.2016, 11:14

Re: Kampagne 2016

Moin Adrian,
also ich würde mich da auf jeden Fall dran beteiligen. Gemacht hab ich sowas auch aber auch noch nie. Ich habe allerdings einige der alten Regelbücher noch rumliegen, wo hier oder dort auch mal Tips drinstanden wie man sowas aufziehen soll. Ich wollte mit meinem Bruder mal eine Baumkampagne ausprobieren, wo es mit 1000 Punkten Scharmützel oder so anfängt und dann die Ergebnisse die späteren Schlachten leicht beeinflussen (vom Thema: Gewinne die erste Schlacht, dann darf davon ein Trupp zusätzlich an der letzten Schlacht teilnehmen). Wir haben das aber dann nicht durchgezogen weil wir uns so selten gesehen haben zu der Zeit. Stammte unverändert aus einem der alten Regelbücher.
Wie fändest du sowas? Soll ich das nochmal raussuchen?
Oder steht dir der Sinn nach was anderem?
Generell würde ich sagen, wir sollten damit simpel starten und es durchziehen. Daraufhin kann man später komplexere Sachen versuchen.
<<

MousePAT

Benutzeravatar

Mitglied des Senats
Mitglied des Senats

Beiträge: 1244

Registriert: 29.09.2012, 17:51

Wohnort: SG

Beitrag 26.09.2016, 18:19

Re: Kampagne 2016

Idee mega geil
Ich hab auch schon vor Jahren an Kampagnen teil genommen.
Schlussendlich sind die aber immer im Sande verlaufen.

Der entscheidende Faktor, der meist dafür sorgt, dass Kampagnen brach liegen, ist das Spieler einfach nicht mehr dran teilnehmen oder pausieren.

Wenn plötzlich ganze Fronten nichts mehr machen, wird halt aus der Kampagne schlussendlich relativ wenig. Dieses Problem gilt es zu lösen.
<<

Gavriel

Benutzeravatar

Waffenträger
Waffenträger

Beiträge: 398

Registriert: 09.04.2015, 19:28

Beitrag 26.09.2016, 18:52

Re: Kampagne 2016

Wenn du noch alten Kram hast, indem ein paar Kampagnen Beispiele sind, wäre das sicher einfacher, als sich selbst komplett etwas auszudenken.
<<

MousePAT

Benutzeravatar

Mitglied des Senats
Mitglied des Senats

Beiträge: 1244

Registriert: 29.09.2012, 17:51

Wohnort: SG

Beitrag 26.09.2016, 21:45

Re: Kampagne 2016

Hab nur teilgenommen und mich viel mit dem jeweiligen Organisator unterhalten.
Hab daher keine Unterlagen.

Vorab sollte man sich Gedanken machen welche Kampagne zu spielen ist. Baumkampagne, Kampagne nach Planetare Reiche.
Wie umfassend sollte das werden. Einfache Kämpfe mit zufälligen oder spezifischen Missionsdesign?
Oder ganz willkürlich mit extrem speziellen Missionen? Handicap-Missionen?

Zwei Partein oder jeder gegen jeden?
<<

Gavriel

Benutzeravatar

Waffenträger
Waffenträger

Beiträge: 398

Registriert: 09.04.2015, 19:28

Beitrag 27.09.2016, 07:16

Re: Kampagne 2016

Meinte Dennis mit dem alten Kram ;-)
Deine ganzen Begriffe muss ich jetzt erstmal Googleln.
<<

AdrianPrime

Benutzeravatar

Rekrut
Rekrut

Beiträge: 95

Registriert: 20.04.2016, 11:15

Beitrag 27.09.2016, 08:55

Re: Kampagne 2016

Da ich noch nie an einer Kampagne teilgenommen habe, bin ich da komplett offen was den Modus etc. angeht. Da wir an dieser Stelle schon vier Interessenten sind kann man das schon starten, denke wichtig dabei ist:

Organisatorisch möglichst simpel halten (Wenn wir direkt etwas aus alten Büchern übernehmen können Top, vlt das als Grundlage und nach unserem Gusto 1-2 Dinge hinzufügen)
Überschaubarer Zeitrahmen, damit wir es auch wirklich durchziehen (2 Tage am Stück oder zwei Sonntage oder oder)

Vielleicht können wir hier zeitnah gemeinsam auf die Vorschläge aus den alten Büchern schauen?

Was meint ihr?
"Victorus aut Mortis"
<<

Herstein

Benutzeravatar

Waffenträger
Waffenträger

Beiträge: 288

Registriert: 03.09.2015, 21:06

Beitrag 27.09.2016, 10:12

Re: Kampagne 2016

Genau das mein ich ja:
Meine Idee wäre zunächst zu sagen dass es defintiv exakt 5 oder 6 Schlachten werden, von vornerherein festgelegt. Die simpelste Idee wäre das ganze 1 gegen 1 zu machen, aber bei 5 Schlachten kann man ja auch 2er Teams bilden, jeder übernimmt 2 Schlachten und am Ende eine gemeinsame zu viert. Würde also auf 3 - 3,5 Termine rauslaufen, ist also für jeden Teilnehmer ein überschaubarer Zeitrahmen um es durchzuziehen, auch wenn mal ein Termin länger dauert.
Wenn das dann gut klappt und alle Spass dran hatten, kann man sich auch mal steigern und mehr Leute dazunehmen, eine Story erstellen oder dynamisches Missionsdesign, geheime Ziele usw. Und eine evolutionäre Kampagne mit wachsenden Reichen wäre Quasi dann die letzte und komplexeste mögliche Stufe, weil es schlichtweg die meisten Leute einbinden würde und von allen Hingabe erfordert. Bevor wir sowas ins Auge fassen, sollten wir erstmal erfolgreich die ein oder andere kleine Kampagne durchgezogen haben, vielleicht stellt sich dann ja auch raus wer sich gut als Kampagnenleiter eignet oder was man nicht machen sollte.
Ich guck am Wochenende mal nach den alten Büchern und nehm die mit nach Ratingen, nächstes Mal komm ich dann damit vorbei (oder schicke vorher mal Bilder der betreffenden Seiten zum lesen).
<<

AdrianPrime

Benutzeravatar

Rekrut
Rekrut

Beiträge: 95

Registriert: 20.04.2016, 11:15

Beitrag 27.09.2016, 14:47

Re: Kampagne 2016

Cool, das klingt nach einem Plan, dann wissen wir Ende dieser Woche schon mehr.

Du arbeitest auch in Ratingen?
"Victorus aut Mortis"
<<

Herstein

Benutzeravatar

Waffenträger
Waffenträger

Beiträge: 288

Registriert: 03.09.2015, 21:06

Beitrag 27.09.2016, 19:13

Re: Kampagne 2016

Ne ich arbeite in Düsseldorf, ich wohne nur in Ratingen.
<<

Cateyee

Meisterstratege
Meisterstratege

Beiträge: 1666

Registriert: 13.11.2008, 20:22

Wohnort: Düsseldorf

Beitrag 29.09.2016, 11:57

Re: Kampagne 2016

Da ich ja auch eine kleine Kampagne ins leben rufen(siehe irgendein Post unter Next Fight) wollte würde es passen wenn wir uns mal alle zusammenraufen.
Eine schöne Sache bei Kampagnen ist es diese als Aufbau zu spielen z.B das erste Spiel mit 500 Punkten und dann gesteigert bis zu 1850 Punkten.
Bonuspunkte für erreichte Zonen und Ausbau der Zonen lassen sich ebenfalls sehr gut einbauen.

Beste Grüße

Jens
Zitat....:"Das unsägliche Verhalten des Menschen ist nur der Versuch in der Natur zu überleben..."
<<

Herstein

Benutzeravatar

Waffenträger
Waffenträger

Beiträge: 288

Registriert: 03.09.2015, 21:06

Beitrag 29.09.2016, 14:49

Re: Kampagne 2016

Was für Zonen?
<<

Cateyee

Meisterstratege
Meisterstratege

Beiträge: 1666

Registriert: 13.11.2008, 20:22

Wohnort: Düsseldorf

Beitrag 29.09.2016, 19:32

Re: Kampagne 2016

Herstein hat geschrieben:Was für Zonen?



Als Beispiel: wir stellen uns eine Makropole vor in dem die Schlacht (Kampagne) tobt. Diese Makropole hat einen Raumhafen, ein Industrieviertel, Verteidigungsanlagen.
Der Raumhafen als Zone kann dir den Vorteil bringen das du deine Truppen z.B. flexibel einsetzen kannst heißt während andere Spieler nur die Zone angreifen können die an ihre grenzt,
kann der Raumhafen Spieler überall auf der Map angreifen. Wer das Industrieviertel beherrscht kann dann als Bonus 90 Punkte an zusätzlichen Fahrzeugen einsetzen oder er erhält einen Techmarine für diese Zone.

Am Ende jeder Kampagnen Runde erhalten beide Spieler Punkte um ihre Zonen zu verstärken der Sieger mehr der Verlierer weniger.
Das ganze kann man auf drei bis sechs Treffen dehnen. Es gibt auch die Möglichkeit von Allianzen usw.


Beste Grüße

Jens
Zitat....:"Das unsägliche Verhalten des Menschen ist nur der Versuch in der Natur zu überleben..."
<<

MousePAT

Benutzeravatar

Mitglied des Senats
Mitglied des Senats

Beiträge: 1244

Registriert: 29.09.2012, 17:51

Wohnort: SG

Beitrag 29.09.2016, 20:00

Re: Kampagne 2016

Das gehört aber schon zu den üpigen Kampangen
<<

Cateyee

Meisterstratege
Meisterstratege

Beiträge: 1666

Registriert: 13.11.2008, 20:22

Wohnort: Düsseldorf

Beitrag 29.09.2016, 20:01

Re: Kampagne 2016

MousePAT hat geschrieben:Das gehört aber schon zu den üpigen Kampangen


Ach so :/
Zitat....:"Das unsägliche Verhalten des Menschen ist nur der Versuch in der Natur zu überleben..."
Nächste

Zurück zu 40K Kampagne

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast